Kategorie-Archiv: Innovationen & Trends

Die digitalen Kennzeichen kommen!


Es war ja eigentlich zu erwarten, auch das Kennzeichen wird in der Zukunft: Digital und Vernetzt! Das erste, interaktive digitale Nummernschild debütierte nun auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Das von dem Unternehmen Reviver entwickelte „rPlate“ soll das 125-jährige Kfz-Kennzeichen modernisieren  und es ins 21. Jahrhundert transoformieren. Was ist das „rPlate“? … weiterlesen

Eine App, die jeder Fahrer bewerten kann


Gegenseitige Rücksichtnahme sollte im Straßenverkehr oberste Priorität haben. Doch nicht alle Verkehrsteilnehmer halten sich daran und so kommt es häufiger vor, dass man von anderen Autofahrern riskant geschnitten oder ausgebremst wird. Im schlimmsten Fall wird man sogar fast in einen Unfall verwickelt. Schön wäre es, gefährliche Verkehrsteilnehmer sofort erkennen zu können. Genau das ermöglicht nun … weiterlesen

Für den Gebrauchtwagenkauf: Autolacktester für die Hosentasche


Von Gebrauchtwagenverkäufern wird oft geschummelt. Doch es soll auch Hilfsmittel geben, mit denen sich solche krummen Methoden aufdecken lassen. Zum Beispiel gibt es eine App, die manipulierte Kilometerstände identifiziert und einen Alarm abgibt. Oder einen Autolacktester. Denn nicht selten sind Lackschäden einfach überpinselt worden – und zwar sehr gut. Der Autolacktester ist so groß wie … weiterlesen

Test der beliebtesten Fahrerassistenzsysteme: Parkassistent gewinnt


Laut einer repräsentativen Umfrage des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) ist das beliebteste Fahrerassistenzsysteme der Parkassistent. Demnach haben 23 % der rund 1.000 befragten Neuwagenkäufer einen Parkassistenten in ihrem Fahrzeug installiert. Nur 13 % haben einen Notbremsassistenten. Das zeigt, dass Deutsche beim Autokauf eher Wert auf Komfort legen als auf Sicherheit. Höchster Komfort durch den Einparkassistenten Ein … weiterlesen

Elektroautos: Kfz-Steuer doch höher als gedacht?


Seit Jahren arbeitet die Bundesregierung an der Verbreitung von strombetriebenen Fahrzeugen. Die Autos haben noch einige Nachteile: Nur wenige Auflademöglichkeiten, stundenlange Ladezeiten und hohe Anschaffungskosten hinderten deutsche Autofahrer bislang am Kauf eines Elektrofahrzeugs. Man versuchte, mit Anreizen Käufer anzulocken. Strombetriebene Fahrzeuge sollten Extra-Parkplätze erhalten, Busspuren nutzen können und 5 Jahre von der Kfz-Steuer befreit sein. … weiterlesen