2019 SKODA SCALA – wir haben die ersten Infos!

Der SKODA SCALA ist das erste SKODA-Modell, das auf der A0-MQB-Plattform des Volkswagen Konzerns basiert, es markiert die nächste wichtige Entwicklungsstufe für die Designsprache der Marke. Im typischen SKODA-Stil gibt es trotz seiner kompakten Größe viel Platz und Vielseitigkeit gepaart mit leistungsstarken und effizienten TSI- und TDI-Motoren sowie später einer umweltfreundlichen Erdgas (CNG) Variante.

Im neuen SKODA SCALA sorgen Assistenzsysteme aus höheren Segmenten sorgen für ein neues Sicherheitsniveau im Fahrzeugsegment und die neuen mobilen Online-Dienste von SKODA Connect erleichtern die Verbindung zwischen Fahrer, Fahrzeug und Umgebung.

SKODA SCALA Abmessungen

Der neue SKODA SCALA wird bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2019 auf den Markt kommen. Das kompakte Modell ist 4.362 mm lang, 1.793 mm breit und 1.471 mm hoch. Der lange Radstand von 2.649 mm verleiht dem SKODA SCALA sehr gute Fahreigenschaften und ausreichend Platz im Innenraum, denn dort lässt der SCALA ebenfalls keine Wünsche offen.

Die Kniefreiheit beträgt 73 mm, der Ellbogenraum im Heck beträgt 1.425 mm und der Kopfraum im Heck beträgt 982 mm.. Und im SKODA-typischen Stil hat der SKODA SCALA mit 467 Litern einen der größten Kofferräume in seinem Segment. Bei umgeklappten Rücksitzen erhöht sich das Ladevolumen auf 1.410 Liter.

2019 Skoda Scala - der neue Star von Skoda!

2019 Skoda Scala – der neue Star von Skoda!

Skoda SCALA Highlights

Weitere Highlights sind die innovativen optionalen Voll-LED-Scheinwerfer und Rückleuchten. Der neue Kompaktwagen ist das erste SKODA Modell mit der hinteren Dynamikanzeige. Versteckt unter der hinteren Stoßstange befindet sich eine optionale Simply Clever-Funktion: eine elektrisch einziehbare Anhängerkupplung, die mit einem Knopf im Kofferraum ausgeklappt werden kann. Weitere Ausstattungsmerkmale des SKODA SCALA sind das SKODA-typische Regenschirmfach (inkl. Regenschirm) in der Fahrertür und der Eiskratzer in der Tankklappe sowie die optionale elektrische Heckklappe inkl. Heckklappe.

Um das moderne Erscheinungsbild des SKODA SCALA zu ergänzen, ist auch die neueste Digitaltechnik in das Fahrzeug integriert. Das optionale Virtual Cockpit ist vielfältig konfigurierbar und mit einem 10,25-Zoll-Display, dem größten im Kompaktwagensegment, erhältlich. Das Infotainment-System zeigt bis zu 9,2 Zoll – auch hier „klettert“ der SCALA ganz nach oben im Segment.

Der neue Skoda Scala - mit Vollgas in Richtung Zukunft!

Der neue Skoda Scala – mit Vollgas in Richtung Zukunft!

Für den SKODA SCALA stehen fünf verschiedene Motoren zur Auswahl, die alle die Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen. Sie umfassen drei Benzinmotoren und einen Diesel, und später im Jahr 2019 wird ein Motor folgen, der mit umweltfreundlichem Erdgas (CNG) läuft. Alle Motoren sind mit Direkteinspritzung und Turbolader sowie Stop / Start-Technologie und Bremsenergierückgewinnung ausgestattet.

Der neue SKODA SCALA bietet selbst bei der serienmäßigen Fahrwerksabstimmung sehr sichere und wendige Fahreigenschaften. In Kombination mit zahlreichen passiven Sicherheitssystemen heben die Assistenzfunktionen den SKODA SCALA auf ein sehr hohes Sicherheitsniveau… und mit Sicherheit halten wir Sie hier über den neuen SKODA SCALA auf dem Laufenden! Die Weltpremiere wird demnächst in Tel Aviv stattfinden und danach können wir das Fahrzeug auch ungetarnt zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.