• Kfz-Kennzeichen online kaufen
  • schnelle Lieferzeit
  • Hotline: 06151 870 81 70 >> Mo.-So.: 8 - 21 Uhr

Wappen Bayreuth Zulassungsstelle Bayreuth


Ortsschild Bayreuth

Anschrift der Zulassungsstelle Bayreuth

  • Dr.-Franz-Straße 4
    95445 Bayreuth

Kontaktdaten der Zulassungsstelle Bayreuth

Öffnungszeiten der Zulassungsstelle Bayreuth

Montag 08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Weitere Zulassungsstellen für Kennzeichen "BT"
Landkreis Bayreuth



Orte im Zulassungsbezirk Bayreuth

Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit beziehungsweise mittwochs um 17 Uhr.

Kennzeichen BT jetzt reservieren

Terminreservierung für Bayreuth  




Ihr Wegweiser zur Kfz-Zulassungsstelle in Bayreuth

Die Kfz-Zulassungsstelle in Bayreuth ist der erste Anlaufpunkt für alle Kraftfahrzeugbesitzer in der Region, die ihre Fahrzeuge anmelden, ummelden oder abmelden möchten. Sie ist zuständig für die Ausstellung von Kennzeichen, die Bearbeitung von Änderungen an den Fahrzeugpapieren und vieles mehr. Mit der Möglichkeit, online einen Termin zu vereinbaren, macht der Straßenverkehrsamt es den Bürgern leicht, ihre Anliegen schnell und unkompliziert zu klären.

Umfangreiche Dienstleistungen in der Zulassungsstelle

Die Zulassungsbehörde bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, um den Bedürfnissen der Kraftfahrzeugbesitzer in der Region gerecht zu werden. Hier ist eine Übersicht der angebotenen Services:

  • ✅ An- und Abmeldung von Fahrzeugen
  • ✅ Ausstellung von Kennzeichen und Plaketten
  • ✅ Änderungen und Korrekturen in den Fahrzeugpapieren
  • ✅ Meldung von Verlust oder Diebstahl der Kennzeichen
  • ✅ Ausstellung von Kfz-Papieren
  • ✅ Ersatz von Kfz-Kennzeichen und Zulassungsbescheinigung (Teil I und Teil II)
  • ✅ Ersterteilung, Erweiterung oder Neuerteilung der Fahrerlaubnis
  • ✅ Ausstellung des Internationalen Führerscheins
  • ✅ Ausstellung von Bewohnerparkausweisen und Ersatzdokumenten
  • ✅ Parkerleichterung für schwerbehinderte Menschen
  • ✅ Akteneinsicht

Diese umfassende Liste von Dienstleistungen zeigt, dass die Zulassungsstelle in Stadt Bayreuth bestrebt ist, alle Bedürfnisse der Fahrzeughalter in der Region zu erfüllen. Ob Sie ein neues Auto anmelden (zulassen), ein altes abmelden, Ihre Fahrerlaubnis erweitern oder einfach nur eine Parkerleichterung für schwerbehinderte Menschen beantragen möchten, der Straßenverkehrsamt in Bayreuth ist dafür Ihre Anlaufstelle.

Fahrzeugzulassung in Bayreuth

Sie möchten ein neues, importiertes oder gebrauchtes Fahrzeug zulassen? Oder Sie sind stolzer Besitzer eines Oldtimers und möchten diesen auf sich anmelden? Dann können Sie sich an die Kfz-Zulassungsstelle wenden. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Fahrzeug aus dem Inland oder dem Ausland stammt. Als Halter müssen Sie lediglich Ihren Hauptwohnsitz in Stadt Bayreuth haben. Dies gilt auch für Unternehmen und Gewerbetreibende, die einen Firmenwagen oder eine ganze Fahrzeugflotte anmelden möchten.

Welche Unterlagen sind für die Kfz-Zulassung notwendig?

Wenn Sie Ihr Fahrzeug bei der Zulassungsbehörde in Bayreuth anmelden (zulassen) möchten, sollten Sie alle erforderlichen Dokumente dabei haben, um den Prozess so reibungslos wie möglich zu gestalten. Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • ✅ Personalausweis oder Reisepass
  • ✅ Zulassungsbescheinigung Teil I und II
  • ✅ Nachweis über gültige Hauptuntersuchung
  • ✅ Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  • ✅ Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer

Für importierte Fahrzeuge sind zusätzlich der Kaufvertrag, die Originalrechnung und die EG-Übereinstimmungserklärung (COC) erforderlich. Wenn Sie nicht persönlich zur Anmeldung erscheinen können, benötigen Sie eine Vollmacht. Für Unternehmen und Vereinigungen müssen zusätzlich ein Handels- oder Vereinsregisterauszug und eine Gewerbeanmeldung vorgelegt werden.

Was gibt es bei der Ummeldung eines Fahrzeugs zu beachten?

Es gibt verschiedene Situationen, in denen eine Ummeldung des Kraftfahrzeugs notwendig sein kann. Dazu gehören zum Beispiel ein Umzug innerhalb von Bayreuth oder ein Umzug von einer anderen Stadt nach Bayreuth. Wichtig ist, dass Ihr Hauptwohnsitz weiterhin in Stadt Bayreuth ist. Für die Ummeldung benötigen Sie die gleichen Dokumente wie für die Anmeldung eines Kfz. Mit diesen Unterlagen und der richtigen Vorbereitung sollte die Ummeldung Ihres Fahrzeugs problemlos vonstattengehen.

Ersatz der Zulassungsbescheinigung beim Straßenverkehrsamt

Wenn Sie einen Ersatz für Ihre Zulassungsbescheinigung benötigen, wenden Sie sich an das Straßenverkehrsamt in Bayreuth. Die benötigten Unterlagen sind:

  • ✅ Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • ✅ Bescheinigung der letzten Hauptuntersuchung
  • ✅ eidesstattliche Versicherung
  • ✅ ggf. Teil I oder II der Zulassungsbescheinigung, falls nur ein Teil ersetzt werden muss

Sollten Sie die Zulassungsbescheinigung verloren haben, beschädigt haben oder wurde sie gestohlen, müssen Sie einen Antrag auf Ersatz stellen. Bei einem Diebstahl müssen Sie zuerst eine Anzeige bei der Polizei erstatten und diese dann beim Straßenverkehrsamt vorlegen.

Wie funktioniert die Stilllegung eines Kfz in Bayreuth?

Die Stilllegung eines Fahrzeugs kann in bestimmten Situationen sinnvoll sein, zum Beispiel wenn Sie als Fahrzeughalter das Fahrzeug für einen bestimmten Zeitraum nicht nutzen möchten, jedoch keinen Verkauf in Betracht ziehen. Mit der Stilllegung können Sie laufende Kosten und Steuern einsparen, ohne das Fahrzeug verkaufen zu müssen. Allerdings dürfen Sie das Fahrzeug während der Stilllegungsphase nicht fahren. Für die Abmeldung Ihres Fahrzeugs benötigen Sie die gleichen Unterlagen wie für die Anmeldung. Die maximale Dauer der Außerbetriebnahme beträgt sieben Jahre. Für die Verschrottung eines Fahrzeugs wenden Sie sich bitte ebenfalls an die Zulassungsbehörde in Stadt Bayreuth.

Wie werden die Gebühren bei der Zulassungsstelle abgewickelt?

Für die verschiedenen Dienstleistungen der Zulassungsstelle fallen Bearbeitungsgebühren an. Die genauen Kosten können Ihnen die Mitarbeiter der Straßenverkehrsamt mitteilen. Die Zahlung erfolgt direkt nach dem Termin und kann in bar oder mit Girokarte erfolgen. Damit stellt die Zulassungsbehörde sicher, dass alle Gebühren zeitnah und unkompliziert beglichen werden können.

Die Kfz-Zulassungsstelle in Bayreuth ist stets bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit den hier bereitgestellten Informationen hoffen wir, Ihnen den Prozess der Anmeldung, Ummeldung oder Abmeldung Ihres Fahrzeugs zu erleichtern.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, hat die Zulassungsstelle zu bestimmten Öffnungszeiten geöffnet, die Sie auf der offiziellen Webseite oder durch einen direkten Anruf in Erfahrung bringen können.


Zulassungsstellen in der Nähe


Zurück zur Suche