Parkplatzschilder


Individuelle Parkplatzschilder – mit Wunschtext selbst gestalten

Ob für den privaten Gebrauch auf öffentlichen Stellplätzen, Ihre Mitarbeiter auf dem Firmengelände oder Ihre Kunden und Patienten – wer Parkplatzschilder sucht, um die hauseigenen Abstellflächen zu kennzeichnen, ist bei uns genau richtig! Unsere Parkplatzschilder entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen und Sie können sie mit einem Wunschtext oder ikonischen Symbolen selbst individuell gestalten. Nutzen Sie hierfür einfach unseren bedienerfreundlichen Konfigurator und bestellen Sie im Anschluss günstig online!

Alu-Schilder für Parkplatzreservierung

20% Rabatt für Sie

Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb am Ende der Bestellung abgezogen.

jetzt individuell beschriften >>

Sie haben genug von Falschparkern auf Ihrem Privatparkplatz oder möchten Ihre Firmenparkplätze ordnungsgemäß beschriften und diese für Ihre Kunden und Mitarbeiter reservieren? Dann empfehlen wir Ihnen hierfür unsere Parkplatzschilder aus Aluminium, die wir Ihnen inklusive Einschlagpfosten liefern, damit Sie die auffälligen Beschilderungen direkt nutzen können – schließlich ist jeder ungewünscht belegter Stellplatz ein Ärgernis, das sowohl Zeit als auch Nerven kosten kann. Aus diesem Grund überlassen wir es Ihnen, ob Sie ein Parkverbotsschild mit dem Motto "Parken verboten" oder Reservierungsschilder mit dem Hinweis "Parken für XY erlaubt" erstellen wollen.

Reflektierende, robuste Parkplatzschilder online bestellen

Vom Parkplatz direkt vor dem eigenen Haus über die Stellfläche vor der Arztpraxis bis hin zum öffentlichen Parkplatz in der Stadt, der zwischen dauerhaften Mietern und Kurzzeit-Nutzern aufgeteilt ist, gibt es diverse Gründe, auf Parkplatzschilder zurückzugreifen. Damit Sie Ihre Exemplare klar und deutlich zuordnen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Beschilderungen nach Lust und Laune individuell selbst zu gestalten.

Wählen Sie nicht nur zwischen unterschiedlichen Schriftarten und -farben, sondern auch die Hintergrundfarbe des Schildes selbst aus. Hier setzen wir Ihnen von einfarbig bis lustig-kreativ (nahezu) keine Grenzen. Selbstverständlich steht Ihnen auch die klassische Variante mit einem weißen P im kleinen blauen Feld am linken Schildrand zur Verfügung. Alle Exemplare können bei Bedarf mit Ihrem Wunschtext versehen werden. Oder entscheiden Sie sich für ein vorgefertigtes Symbol aus verschiedenen Kategorien. Sollte Ihre Reservierung bzw. das Parkverbot nur für ausgewählte Zeiten/Tage gelten, können Sie auch ein entsprechendes Datum hinzufügen. Welche Variante Sie auch bevorzugen, alle Schilder sind reflektierend, langlebig, stabil und witterungsbeständig.

Bestellen Sie werktags bis 18 Uhr, versenden wir Ihr Parkplatzschilder noch am selben Tag! Oder haben Sie noch Fragen zu unserem Angebot? Dann rufen Sie uns einfach an. Unsere fachkundigen und freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen von Montag bis Sonntag zwischen 8 Uhr und 21 Uhr gerne weiter.

Auf manchen Parkplätzen macht es nichts aus, wenn die Fahrzeuge lageabhängig abgestellt werden. Doch vor Firmengeländen kann es durchaus Sinn machen, die Nutzung von Parktaschen auf bestimmte Personen oder Fahrzeuge zu beschränken – und damit ist nicht nur ein besonders komfortabel gelegener Parkplatz für den Firmenchef gemeint. Hier setzen Parkplatzschilder an. Sie markieren, was auf eigentlich frei benutzbaren Arealen nicht jedem zur Verfügung stehen soll.

Parkplatzschilder: Sinnvolle Markierungen

Stellen Sie sich vor, Sie bauen ein Unternehmen auf. Sie lassen nicht nur Gebäude errichten, sondern auch Parkplätze, damit Ihre Kunden und Mitarbeiter problemlos parken können. Mancherorts gibt es auch schlicht keine Alternativen, sodass der Firmenparkplatz weniger ein Service, sondern unternehmerische Notwendigkeit ist. Doch die Errichtung von Parkflächen in der benötigten Menge scheitert meist am Budget oder ist durch bereits ausgelobte Grundstücksflächen nicht möglich.

In der Praxis und je nach geographischer Lage wird es deshalb wahrscheinlich immer wieder dazu kommen, dass Sie, Ihre Mitarbeiter oder Ihre Kunden und Lieferanten nicht so parken können, wie es notwendig wäre. Vielleicht wird sogar Ihr Parkplatz von Personen missbräuchlich genutzt, die nur nach einer kostenlosen Parkmöglichkeit suchen.

Ein frei zugänglicher, mit unmarkierten Parktaschen versehener Parkplatz kann in der Praxis diverse Probleme verursachen. Parkplatzschilder sorgen dann auf verschiedene Arten und Weisen für Ordnung:

  • ✅ Sie zeigen an, welche Parkplätze für Kunden, Personal, Führungskräfte und auch Lieferanten vorgesehen sind.
  • ✅ Sie markieren auf Parkplätzen, die von mehreren Parteien genutzt werden, welche Parktaschen zu wem gehört. Das ist nicht nur interessant für Unternehmen, die sich Parkareale teilen, sondern kann auch vor Gebäuden mit mehreren Wohneinheiten sinnvoll sein.
  • ✅ Sie können so flexibel gestaltet werden, dass sie einen Parkplatz entweder einer Person, einer Position, einem konkreten Fahrzeug oder einem Nutzungszweck zuweisen, und zwar schriftlich wie auch farbcodiert.

Parkplatzschild 520x110

Parkplatzraum ist immer limitiert. Daher ist es sinnvoll, zumindest einige Stellplätze per Parkplatzschild zu markieren. Adobe Stock: ©cegli

Damit werden Parkplatzschilder zu Allroundtalenten, die auf einfache Weise gut sichtbare Ordnung herstellen können, ohne dass dazu weitere Maßnahmen nötig wären. Gut aufgestellte Parkplatzschilder können sogar bis zu einem gewissen Grad die optische Markierung von Parktaschen durch farblich abgesetzte Linien oder Pflastersteinmuster ersetzen.

Parkplatzschilder von GUTSCHILD: Optimaler Mix aus Standard und freier Auswahl

Mit Hilfe unseres Konfigurators haben Sie eine große Wahlfreiheit, wenn es um wirklich personalisierte Schilder geht. Gleichzeitig haben wir dafür gesorgt, dass Sie auf einige Standards zurückgreifen können.

Die übergreifenden Standards für all unsere Parkplatzschilder sind:

Das Grundmaterial der Platine - Sie besteht aus demselben Aluminiumblech, welches auch für unsere regulären Fahrzeugkennzeichen verwendet wird. Damit sind die Parkplatzschilder hinreichend robust und werden auch nach vielen Jahren nicht unansehnlich. Rost ist bei Aluminium sowieso kein Thema.

Die Abmessungen - Sie betragen unabhängig von der Anzahl der genutzten Symbole immer 520 x 110 Millimeter. Das gewährleistet einen einheitlichen Look der Schilder auf Ihrem Parkplatz.

Das Design - Bei uns können Sie auf über ein Dutzend verschiedene Farbtöne und Platinenmuster zurückgreifen. Ganz oben in der Liste findet sich jedoch auch ein international anerkannter Standard: Ein Parkplatzschild im Look des Euro-Fahrzeugkennzeichens. Weißer, reflektierender Hintergrund, links ein blaues Feld, darin ein weißes "P", welches in zahlreichen Sprachen für denselben Begriff steht. Alternativ können Sie durch ein "P" mit Rollstuhlsymbol Behindertenparkplätze gut sichtbar kennzeichnen.

Parkplatz P

Das Parkplatz-P ist international bekannt. Unsere Platinen mit diesem Symbol sprechen deshalb eine allgemeinverständliche Sprache. Adobe Stock: ©Björn Wylezich

Funshild

Die beste Sichtbarkeit erhalten sie mit maximal kontrastierenden Platinen- und Schriftfarben.

Abseits dieser Standards haben Sie jedoch die freie Auswahl. Es beginnt mit der Schriftart: Wählen Sie unsere Fettschrift, werden Ihre Parkplatzschilder mit der gleichen fälschungserschwerenden FE-Schrift gestaltet, die auch für Fahrzeugkennzeichen vorgeschrieben ist. Verwendet werden Großbuchstaben, Umlaute und Ziffern von 0 bis 9.

Möchten Sie stattdessen auch Kleinbuchstaben benutzen oder ist die Beschriftung zu lang für die Darstellung in Fettschrift, dann ist unsere Funschrift die richtige Wahl. Ihre Symbole sind schmäler und basieren zudem auf einer einfachen, serifenlosen Schriftart. Dadurch passen mehr Schriftzeichen auf das Parkplatzschild:

  • ✅ Mit der Fettschrift passen auf die Parkplatz-Platine zwischen 9 und 10 Schriftzeichen (inklusive Leerzeichen); bei Platinen ohne Feld am Rand sind es grundsätzlich 10.
  • ✅ Mit der Funschrift finden zwischen 10 und 15 Schriftzeichen Platz (inklusive Leerzeichen); bei Platinen ohne Feld am Rand sind es zwischen 11 und 16.

- Zudem haben Sie bei uns die Möglichkeit, die Parkplatzschilder um zusätzliche grafische Symbole zu erweitern. Dafür finden Sie rechts im Konfigurator mehrere Reiter. Beachten Sie jedoch bitte, dass grafische Symbole zulasten der höchstmöglichen Anzahl an Schriftzeichen gehen.

- Die freie Auswahl haben Sie zudem auch in Sachen Schriftfarbe: 22 verschiedene Looks und Farben zwischen Schwarz, Weiß und dem effektvollen Silber-Holographic stehen Ihnen zur Verfügung.

Tipp: Prüfen Sie anhand unserer Vorschau im Konfigurator immer, ob die Schriftfarbe sich ausreichend von der des Hintergrundes abhebt. Dazu können Sie ein paar Schritte vom Bildschirm wegtreten. Je klarer Sie die Schrift auch dann noch erkennen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Parkplatzschilder selbst bei sehr ungünstigen Witterungs- und Sichtbedingungen noch lesbar bleiben.

Übrigens können Sie vor der Bestellung auch optional angeben, ob Ihre Parkplatzschilder bereits vorgebohrt geliefert werden und wo die Löcher liegen sollen. Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenlos.

Parkplatzschilder: Tipps zum Thema Aufstellung

Sollten Sie eine größere Menge unterschiedlicher Parkplatzschilder mit abweichenden Beschriftungen – zum Beispiel "Kundenparkplatz", "Mitarbeiterparkplatz", "Chef Buchhaltung" und "Geschäftsführung" – bei uns bestellen, möchten wir Ihnen ein paar Tipps zur korrekten Aufstellung mit an die Hand geben:

- Grundsätzlich sollten Sie die Schilder am hinteren Ende einer Parktasche platzieren. Und zwar in einer Höhe, die dem Blickwinkel entspricht, den ein Fahrer hinter dem Lenkrad hat. Ideal ist dafür ein Bereich zwischen 60 und rund 100 Zentimeter über dem Boden.

- Sollen die Schilder direkt an einer (Haus-)Wand montiert werden, sollten Sie prüfen, ob deren Farbgestaltung sich nicht ungünstig auf die Sichtbarkeit der Parkplatzschilder auswirkt. Entweder können Sie dann den Hintergrund der Schilder vor der Bestellung anpassen oder sie an der Wand auf einem etwas größeren, farblich abgesetzten Rechteck montieren.

- Achten Sie bei der Wandmontage darauf, dass es im unmittelbaren Umfeld keine anderen Beschriftungen gibt. Auch sie können dafür sorgen, dass ein Parkplatzschild weniger gut sichtbar ist, weil seine Beschriftung optisch "untergeht".

- Bei einer freien Montage, also ohne Wände, sollten Sie auf unsere Einschlagpfosten oder unsere anzuschraubenden Aufstellpfosten setzen. Diese garantieren nicht nur, dass die Parkplatzschilder in gut sichtbarer Höhe platziert werden, sondern stellen auch einen professionell wirkenden Träger dar. Wichtig ist hierbei jedoch, solche Pfosten mindestens 50 Zentimeter jenseits des Endes einer Parktasche zu platzieren. Die Praxis zeigt, dass eine Montage in geringerer Distanz schnell dazu führt, dass Autos, die zu tief einfahren, die Pfosten anstoßen.

- Sollten die Parkplatzschilder im Umfeld von Pflanzen platziert werden, achten Sie darauf, dass das Grün regelmäßig zurückgeschnitten wird. Andernfalls können die Parkplatzschilder schnell überrankt werden.

Bodenmarkierungen vs Parkplatzschilder

Bodenmarkierungen verfehlen oft ihre Wirkung, da sie aus vielen PKW-Cockpits kaum gelesen werden können. Hier sind Parkplatzschilder die deutlich bessere Alternative. Adobe Stock: ©mirsad

Falls bei Ihnen auf dem Gelände die Parkflächen nicht eindeutig auf dem Untergrund markiert/aufgemalt sind, so empfiehlt es sich, die Parkplatzschilder so zu montieren, dass ihre Mitte gleichzeitig auch die gedachte Mitte einer Parktasche darstellt.

Liegen mehrere Stellplätze nebeneinander, sollte der Abstand der Schilder-Mitten mindestens 230 Zentimeter betragen. Das ist der aktuell gültige Mindestwert für Garagenstellplätze (90-Grad-Winkel zur Fahrgasse).

Dieser Wert ist vor allem angesichts der heute recht breiten Fahrzeuge deutlich praxistauglicher als der "offizielle" Wert. Dieser ergeht aus den noch gültigen "Richtlinien für die Anlage von Stadtstraßen (RASt 06)" und beträgt nur 200 Zentimeter. Das entspricht kaum noch den heute üblichen Fahrzeugbreiten.

Was Sie schon immer über Parkplatzschilder wissen wollten

Müssen Parkplatzschilder mit Kennzeichenangaben eigentlich offiziell genehmigt werden? Was ist zu tun, wenn sich jemand nicht an die Gebote der Beschilderung hält? Und gibt es bei Schildern mit Personennamen datenschutzrechtliche Bedenken?

Zum Thema Parkplatzschilder gibt es einige Fragen, hier finden Sie jetzt die Antworten.

Benötigen Parkplatzschilder mit Kennzeichendaten eine Genehmigung?

Angenommen, Sie fahren ein Auto mit dem Kennzeichen FÜ:CB 801. Dementsprechend würden Sie diese Angaben gerne auf Ihrem Parkplatzschild nutzen. Ist dies erlaubt, ohne dass die Zulassungsstelle involviert wird?

Ja, das ist vollkommen risikolos möglich, aus mehreren Gründen:

- Es handelt sich immer um bereits vergebene Kennzeichenkombinationen. Damit handelt es sich um einen ähnlichen Fall wie der Bestellung eines dritten Kennzeichens, dass am Heckträger für Fahrräder Ihres Fahrzeugs befestigt werden soll (weil das normale Heckkennzeichen sonst verdeckt wird).

- Typischerweise wird das Parkplatzschild auf (Ihrem) Privatgrund befestigt. Hier gelten die offiziellen Zulassungsgesetze ohnehin nicht.

- Sie wählen ein Kennzeichen, dessen Design nicht mit dem des vorgeschriebenen Euro-Kennzeichens übereinstimmt.

Parkplatzschild

Kennzeichenkombinationen, um Parkplätze zuzuordnen? Kein Problem, auch ohne Gang zur Zulassungsstelle.

Das heißt, Sie sind gleich dreifach abgesichert und können problemlos Parkplatzschilder mit Kennzeichendaten montieren, ohne dass die Zulassungsstelle involviert sein müsste.

Was tun, wenn jemand die Schilder ignoriert?

Grundsätzlich üben Sie auf Ihrem privaten (Firmen-)Parkplatz das Hausrecht aus. Sie können also bei Zuwiderhandlungen ein Umparken befehlen oder bei wiederholter Missachtung auch weiterreichende Maßnahmen erlassen – bis zu Hausverboten oder Abmahnungen von Angestellten.

Meist jedoch genügt der diplomatische Weg: Wenn Sie wissen, wer das Schild missachtet, weisen Sie die Person freundlich darauf hin und bitten sie darum, beim nächsten Mal genauer hinzusehen. Das genügt meistens.

Parkplatzschilder mit Personennamen: Ist das datenschutzrechtlich unbedenklich?

Parkplatzschilder mit Personennamen

Personennamen auf Parkplatzschildern können datenschutzrechtliche Probleme verursachen. Greifen Sie daher besser auf andere Alternativen zurück.

- Sie heißen Müller, die Leiterin des Einkaufs Diefenbach und da Sie beide mehrere Fahrzeuge nutzen, wäre es praktikabler, die Parkplatzschilder mit Nachnamen statt mit Kennzeichenkombinationen zu versehen.

- Leider kann das jedoch in Zeiten der DSGVO heikel sein, denn immerhin ist zumindest bei selteneren Nachnamen schnell ein Personenbezug hergestellt. Für Sie als "Müller" vielleicht nicht, wohl aber für Frau "Diefenbach". Das gilt insbesondere dann, wenn die Schilder vom öffentlichen Raum (Straßen, Gehwege usw.) aus eingesehen werden können.

Wenn Sie ganz sichergehen möchten, sollten Sie deshalb namentliche Nennungen unterlassen. Alternativ bietet sich ein Nummerierungssystem oder der berufliche "Rang" an: Mit "CEO" und "Leitung Einkauf" können Sie beide Parkplätze aus diesem Beispiel konkreten Personen zuordnen, ohne Namen nennen zu müssen. Noch dazu sind die Parkplatzschilder so auch unempfindlich gegenüber Personalwechseln.

Weitere Themen

Ihre Vorteile bei GUTSCHILD

✔ Bundesweit zertifiziert
DIN 1M9170/42


✔ Annerkannt in allen
Zulassungsstellen


✔ Langlebiege
Premiumqualität

Ihre Vorteile

 hochwertiges KFZ-Kennzeichen zweizeilig
 für offizielle Zulassung
 nach DIN-Norm
 mit reflektierender Oberfläche
 sorgfältige Prägung und langlebige Qualität
 gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
 sehr schnelle Anlieferung

Feinstaubplakette Euro 4 Grün