Zulassung eines Neuwagens


Am 01. Oktober 2005 trat die neue EU-Richtlinie für die KFZ-Zulassung in Kraft. Seit diesem Zeitpunkt gibt es fälschungssichere und vereinheitlichte Dokumente für die Zulassung. Außerdem werden seitdem Registriernummern festgelegt, sodass eine bessere Nachverfolgbarkeit sichergestellt ist.
 

Änderungen bei der Zulassung

Aufgrund dieser Änderungen wurden der bisherige Fahrzeugbrief sowie der Fahrzeugschein durch die Zulassungsbescheinigungen Teil I und II ersetzt, die der Fahrzeughalter beim Zulassen seines Neuwagens erhält. Dazu kommt, dass mittlerweile einige Zulassungsstellen für die KFZ-Steuer auf die Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren bestehen. Hierfür muss direkt beim Kauf ein dementsprechendes Formular unterschrieben und die Bankdaten angegeben werden. Der Fahrzeughändler reicht dieses dann an die zuständige Stelle weiter. Eine Bezahlung der KFZ-Steuer mittels Überweisung, wie es beispielsweise früher einmal möglich gewesen ist, dulden viele Zulassungsstellen mittlerweile nicht mehr.
 

Notwendige Dokumente für die Neuwagen-Zulassung

Damit ein Neuwagen für den Straßenverkehr zugelassen wird, müssen jedoch noch weitere Dokumente vorhanden sein. Neben der Zulassungsbescheinigung II ist ebenfalls die sogenannte EVB-Nummer notwendig, welche die frühere Doppelkarte ersetzt. Ebenso ist der gültige Personalausweis des zukünftigen Halters des Wagens notwendig. Als Ersatz wird manchmal auch der gültige Reisepass mit einer Meldebestätigung des zuständigen Einwohnermeldeamtes akzeptiert. Diese Alternative kann beispielsweise dann genutzt werden, wenn übersehen wurde, dass der Personalausweis bereits abgelaufen ist.

Außerdem verlangen einige Zulassungsstellen ebenfalls eine EWG-Übereinstimmungs-Bescheinigung. Wird das Fahrzeug nicht selbst zugelassen, sondern übernimmt dies beispielsweise aus zeitlichen Gründen ein Bekannter, so benötigt er neben seinem eigenen Personalausweis ebenfalls den des zukünftigen Halters sowie eine dementsprechende Vollmacht.

Bei Firmen sind zudem die Gewerbeanmeldung und der jeweilige Handelsregisterauszug notwendig. Vereine dagegen benötigen für die Zulassung eines Neuwagens den Auszug aus dem Vereinsregister.

Zulassungsstelle finden >> Liste aller Zulassungsstellen
 


Das könnte Ihnen auch gefallen

Eurokennzeichen

Eurokennzeichen
Lager: 
19,95  €

 

Standard...

Standard...
Lager: 
19,95  €

 

Serienkennzeichen

Serienkennzeichen
Lager: 
14,95  €

 

Grüne...

Grüne...
Lager: 
9,95  €

 

Kennzeichenhalter...

Kennzeichenhalter...
Lager: 
25,95  €

 

Trusted Shops Bewertungen für gutschild.de 4.9 / 5.00 von 14146 Bewertungen