Kfz-Zulassung über den Händler

Die Kfz-Anmeldung ohne Stress und Zeitaufwand über den Händler

Der Kauf eines neuen Kfz über einen Händler sorgt für einige Fragen und Unklarheiten. Sparen Sie sich unnötigen Stress und Aufwand, indem Sie die Zulassung über den Händler realisieren. Der Gang zur Zulassungsstelle mit der schwierigen Terminvergabe entfällt und Sie schonen Ihre Nerven. Im Durchschnitt warten Sie auf der Zulassungsstelle in Deutschland mehr als 60 Minuten. Die Dauer der Zulassung Ihres neuen Kfz dauert bis zu drei Stunden. Um Ihr Fahrzeug anzumelden ist oftmals ein Tag Urlaub erforderlich, da die meisten Straßenverkehrsämter am Wochenende geschlossen sind.

Das Autohaus übernimmt für Sie gern die Zulassung Ihres Kfz für einen kleinen Aufpreis. Fragen Sie nach den Kosten und beauftragen Ihren Händler, um viel Zeit zu sparen.

Welche Unterlagen sind für die Anmeldung Ihres Kfz notwendig?

Das Autohaus braucht von Ihnen verschiedene Unterlagen, um die Zulassung in Ihrem Auftrag zu realisieren. Die folgenden Dokumente sind für die Anmeldung des Kfz notwendig:

  • ✅ eine unterschriebene Vollmacht, welche den Händler mit der Anmeldung beauftragt
  • ✅ ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass)
  • ✅ den Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein Ihres Kfz (hat im Regelfall der Händler)
  • ✅ bei neuen Fahrzeugen die Zulassungsbescheinigungen Teil I und II (liegen ebenfalls dem Händler vor)
  • ✅ den Versicherungsnachweis für das Kfz in Form der eVB-Nummer
  • ✅ ein SEPA-Lastschriftmandat, um die Kfz-Steuer abzubuchen
  • ✅ das Wunschkennzeichen für Ihr Kfz
  • ✅ einen gültigen Nachweis der letzten Hauptuntersuchung des TÜV für Ihren Gebrauchtwagen

Wie hoch sind die Kosten für die Autozulassung durch den Händler

Die Höhe der Kosten ist pauschal nicht zu beantworten. Kaufen Sie einen Neuwagen bei dem Händler, übernimmt das Autohaus die Autozulassung teilweise auf eigene Kosten. Inwiefern diese kostenfreie Dienstleistung durch den Händler angeboten wird, ist von dem Autohaus abhängig. Erfolgt keine kostenfreie Übernahme dieser Dienstleistung, fragen Sie vorzugsweise nach den konkreten Kosten. Die Höhe ist von dem Aufwand und weiteren Faktoren abhängig. Fixe Kosten sind für die Anmeldung eines Autos wie folgt festgelegt:

  • ✅ eine Neuzulassung ABE 1 oder K (allgemeine Betriebserlaubnis) für das Kfz in Höhe von 26,30 €
  • ✅ eine Neuanmeldung ABE 2 oder A (allgemeine Betriebserlaubnis und Technik) in Höhe von 36,50 €
  • ✅ die Zulassung eines Kfz mit ABE 3 oder E (ohne allgemeine Betriebserlaubnis und Technik) mit Kosten in Höhe von 31,60 €

Weitere Kosten entstehen, wenn Sie ein Wunschkennzeichen für Ihr Kfz reservieren. Dabei variieren die Kosten zwischen den Zulassungsstellen.

KFZ-Versicherungsvergleich

Motorrad-Versicherungsvergleich

Haben Sie Fragen zu den Kosten für die Zulassung Ihres Kfz bei dem Händler, stehen wir Ihnen bei Gutschild.de gern mit Rat und Tat zur Seite. Über unsere Website reservieren Sie Ihr Wunschkennzeichen bei Bedarf. Mit unseren Dienstleistungen sparen Sie Zeit und Kosten. Rufen Sie uns gern Montag bis Sonntag zwischen 9.00 Uhr und 21 Uhr an. Wir beantworten Ihnen gern Ihre Fragen.

Das Fazit - die Zulassung des Kfz durch den Händler

Wollen Sie die Zulassung durch das Autohaus realisieren lassen, sparen Sie sich viel Zeit. Einige Autohäuser bieten Ihnen die Anmeldung Ihres Kfz über den Händler kostenfrei als Kundendienst an. Wie hoch die Kosten für die Anmeldung über das Autohaus sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Lassen Sie sich hierzu im Autohaus beraten. Vergleichen Sie im Nachgang die Höhe der Kosten. Sind die Kosten des Händlers sehr hoch, entscheiden Sie sich, ob Ihnen der Aufwand die Kosten wert ist. Mit einer Vollmacht übernimmt das Autohaus alle Dienstleistungen für Sie. Somit fahren Sie nach der Anmeldung des Neuwagens durch das Autohaus entspannt mit Ihrem Wunschkennzeichen vom Hof.

FAQ:

  • 1. Wie hoch sind die Kosten für eine Zulassung durch das Autohaus?

    Die Kosten können sich auf bis zu 170 € belaufen. Kaufen Sie einen Neuwagen, bieten Ihnen einige Autohäuser die Zulassung kostenfrei an.

  • 2. Ist die Zulassung über den Händler sinnvoll?

    Die Anmeldung durch den Händler spart Zeit und Nerven. Sie haben keine Wartezeiten in den Zulassungsstellen und fahren nach dem Kauf ohne weiteren Aufwand direkt an Ihr Wunschziel.